Die Drachenvilla wächst weiter

Ab dem Schuljahr 2015/16 sind die Kinder der Drachen- Betreuung und der Pädagogischen Mittagsbetreuung (PÄM) auf 2 Standorte verteilt:

Neben dem nagelneuen, komfortablen Holzhaus für die Erst- und Zweitklässler gibt es weiterhin die Hochstr. 16, die von den Dritt- und Viertklässlern besucht wird.

Seit dem Schuljahr 2016/17 wird die Betreuung durch den,Jugendhilfeträger SKA (Sozialkritischer Arbeitskreis Darmstadt e.V.) durchgeführt.

Alle Informationen rund um die Betreuung gibt es auf der Internetseite des SKA.

Bild < 1/5 >